~Charaktere~

~Charaktere~

Beitragvon Hikari » 10. Okt 2010, 12:25

Die Charaktere

Keiichi Maebara
Bild
Keiichi ist ins ländliche Hinamizawa neu zugezogen, gewöhnt sich aber recht schnell an das Landleben, da sein Selbstbewusstsein und offener Umgang mit anderen Menschen ihn schnell Anschluss finden lassen. Weitere wesentliche Charakterzüge an ihm sind sein unerschütterliches Vertrauen in seine Freunde und seine Zielstrebigkeit.

Als Sohn eines berühmten Künstlers ist er ein geschickter Redner und Glücksspieler. So kann er sein sprachliches Talent in den Antwortkapiteln einsetzen, um Konflikte friedlich zu lösen und zu Mion eine friedliche Beziehung aufzubauen, obwohl beide Rivalen bei den Glücksspielen sind. Auch er unterliegt dem Effekt des Hinamizawa-syndroms und ist entsprechend leicht reizbar und leidet im fortgeschrittenen Stadium unter Paranoia. So bewaffnet er sich zumeist mit dem Baseballschläger von Satokos großem Bruder, Satoshi.

Rena Ryuuguu
Bild
Rena steht unglaublich auf Dinge, die sie süß oder knuddelig findet und möchte diese dann unbedingt "mit nach Hause nehmen" (Lieblingssatz "Haū! Omochikaerī!; "Haū! Ich will es mit nach Hause nehmen!"). Wenn es sich um Personen handelt, sieht das bei ihr eher nach gewaltsamer Entführung aus, denn wenn sie einmal ihre Augen auf etwas gerichtet hat, dass sie für kawaii hält, ist es schwer sie zu bremsen.

Wie die meisten Charaktere ist sie unter dem Einfluss des Virus leicht reizbar und kann sich selbst teilweise daran erinnern, jemanden umgebracht und auf der örtlichen Müllhalde verscharrt zu haben. In der Vorgeschichte wird angedeutet, dass sie bereits zuvor Gewalttaten beging und deshalb den Ort verlassen musste. Bei Bedrohung greift sie häufig zu einem großen Hackbeil, was ihre Freunde in Angst und Schrecken versetzt und die Situation ungewollt zuspitzt.

Mion Sonozaki
Bild
Mion gehört einer der drei herrschenden Familien von Hinamizawa an und wird daher von den Einwohnern mit Ehrfurcht und Respekt behandelt. Sie verfügt über großes Charisma, nimmt ihren Status als Respektsperson aber selbst gern ein wenig auf die Schippe, indem sie sich als "Oji-san" (alter Mann) bezeichnet, was allerdings insofern auf sie passt, da ihr Verhalten eher jungenhaft ist. Man sieht sie auch häufig mit einem Pistolenhalfter unter der Schulter, in dem aber lediglich eine harmlose Luftpistole steckt.

Ihre Zwillings-Schwester Shion und sie tauschen gerne untereinander die Rolle, da sie sich sehr ähnlich sehen. Ihr wahrer Name ist eigentlich Shion, da sie mit ihrer Schwester in noch jungen Jahren verwechselt wurde und erst später die Oni-Tätowierung erhielt, die sie letztlich als Mion festlegte.

Rika Furude
Bild
Aus ihrer Familie stammen traditionell die Priester für den Schrein der lokalen Gottheit und Rika übernimmt auf dem jährlichen Wataganashi-Fest demnach auch die Rolle der Schreinpriesterin. Die Tatsache, dass sie als offizielle Nachfolgerin der Schreinwächter angesehen wird, ist darauf zurückzuführen, dass ihre Eltern bereits verstorben sind und ihr als Letzte ihrer Blutlinie diese Pflichten damit automatisch zufallen.

Gänzlich alleine lebt sie allerdings nicht, sondern mit ihrer Klassenkameradin und Freundin Satoko Houjou zusammen. Sie scheint die Kindlichste der Gruppe zu sein, und versetzt Rena Ryuuguu mit ihren "Moe"-Verhaltensmustern immer wieder in Verzückung. So hat Rika die Angewohnheit, Sätze mit "nano-desu" zu beenden oder Fantasielaute wie "Mii" oder "Nii-pa!" zu gebrauchen.

Obwohl Rika in der 1. Staffel als Nebencharakter gezeigt wird, entpuppt sie sich als die Hauptperson der Serie.

Satoko Houjou
Bild
Satoko ist die kleine Schwester des verschwundenen Hōjō Satoshi. Im Dorf ist sie nicht sehr beliebt, da ihre bereits verstorbene Familie im Damm-Krieg aktiv war und sich schützend für die Erbauer des Damms aussprach. In manchen Kapiteln zieht sie in ihr Elternheim, da ihr Onkel damit droht, Satoshis Zimmer abzubrennen.

Von diesem Schicksalsschlag in ihrer Vergangenheit merkt man dem meist fröhlichen, energischen Mädchen in der Regel nichts an.
Sie hat ein Talent dafür, Fallen zu konstruieren (eher harmlose, manche aber auch...weniger harmlos) und setzt diese Fähigkeit auch bei den Club-Aktivitäten in Mion Sonozakis Schul-Club ein.


vgl. Quellen: www.anisearch.de ; www.wikipedia.org
Bild
Benutzeravatar
Hikari
Benutzerin
Beiträge: 13
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron